Posted on

Nähaktion „Hass wegpacken, Anstand bewahren!“

Auch für die Meile der Demokratie 2017 ruft die Theologin Gabriele Herbst gemeinsam mit der Stadtbibliothek Magdeburg, dem Café Krähe, der Freiwilligenagentur und weiteren alle kreativen Menschen der Stadt auf zum Mitmachen. Taschen, Täschchen, Beutel…unter dem Motto „Hass wegpacken, Anstand bewahren!“ gibt es eine Benefiz-Nähaktion.

weiterlesen

Posted on

Ein Dank für Alle! Rückblick und Ausblick auf den 16. Januar

Zwar sind die Aktionen rund um den 16. Januar bereits einige Wochen her, doch auch im Nachhinein ist es dem Bündnis hinter der Meile und den Meilensteinen der Demokratie ein wichtiges Anliegen, sich bei allen Aktiven und Organisationen zu bedanken, die die Aktionen rund um den 16. Januar zu einem vollen Erfolg gemacht haben.

weiterlesen

Posted on

Magdeburg, eine Stadt für alle! Ein Blick auf die 8. Meile der Demokratie 2016

Mit über 10.000 Besucher*innen bei den verschiedenen Aktionen ging die 8. Meile der Demokratie gestern erfolgreich zu Ende. Über 150 Veranstalter*innen sorgten überall im Stadtgebiet für ein buntes und vielfältiges Programm, das mit Lesungen, Konzerten und zahlreichen kreativen Angeboten für jeden etwas parat hielt.

weiterlesen

Posted on

Eine Stadt für Alle? Magdeburg ist bereit.

Wir stehen in den Startlöchern. Um 12 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper auf dem Alten Markt die Meile der Demokratie. Neben Dr. Reiner Haselhoff, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt und Schirmherr des Netzwerkes für Demokratie und Toleranz startet die Meile mit einer musikalischen Show der Martin-Rühmann-Band. Neben offiziellen Ansprachen bietet das Programm euch aber noch … Read more Eine Stadt für Alle? Magdeburg ist bereit.

weiterlesen

Posted on

„Wir haben ja im Januar immer diesen Naziaufmarsch“ – Die Geschichte der Magdeburger Proteste

Seit 2002 geht das Bündnis gegen Rechts Magdeburg (BgR) jedes Jahr im Januar auf die Straßen – bei jedem Wetter und mit unterschiedlichen Aktionsformen. Auch die „Meile der Demokratie“ mit den, nach aktuellem Stand 12 Meilensteinen, und anderen Aktionen auf den Straßen der Stadt wird vom BgR maßgeblich unterstützt – in diesem Jahr zum ersten Mal nicht nur gegen Nazis und ihre … Read more „Wir haben ja im Januar immer diesen Naziaufmarsch“ – Die Geschichte der Magdeburger Proteste

weiterlesen

Posted on

Vergangenes modern erzählen – Die Multimedia-Reportage #MD45

Der 16. Januar ist für Magdeburg ein einschneidendes Datum. 1945, kurz vor Ende des Zweiten Welt­­krieges, wurde die Stadt in zwei Wellen von den Alliierten bombardiert. Das Online-Projekt #MD45 hat die Geschehnisse mit Hilfe von Zeitzeugen aufgearbeitet.

weiterlesen

Posted on

Aus der Vergangenheit erwächst Verantwortung – Aufruf von Sören Herbst

Magdeburg verbindet mit dem Datum des 16. Januar eine historische Tragödie. Doch mahnt dieses Datum nicht nur zum Gedenken, sondern auch, dass Demokratie und ein friedliches Miteinander keine Selbstverständlichkeiten sind. Daher ruft Sören Herbst, Mitglied des Landtags in Sachsen-Anhalt und Stadtratsmitglied in Magdeburg dazu auf, sich rechtsextremen und völkisch-nationalistischen Bewegungen entgegen zu stellen.

weiterlesen

Posted on

Alle haben die Chance, Gesicht gegen Rechts zu zeigen – Interview mit Versammlungsleiter Holger Platz

In wenigen Tagen startet die 8. Meile der Demokratie. Wieviel Arbeit hinter der Organisation steckt und wo sich erfahrungsgemäß die größten Probleme ergeben, weiß Holger Platz. Er ist Beigeordneter für Kommunales, Umwelt und allgemeine Verwaltung der Stadt Magdeburg und dort Hauptverantwortlicher für die Planung und Durchführung der Meile. Im Interview hat er uns verraten, was für … Read more Alle haben die Chance, Gesicht gegen Rechts zu zeigen – Interview mit Versammlungsleiter Holger Platz

weiterlesen