Posted on

Freiwillige für Stolpersteinreinigung gesucht

In der kommenden Woche werden wieder zahlreiche Schüler*innen und Lehrerer*innen Stolpersteine in der Stadt reinigen, die Biografien der Opfer verlesen und Blumen niederlegen. Sie werden damit über 200 Plaketten reinigen und in den Tagen des Gedenkens an die Bombardierung Magdeburgs an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern.

Wie im Januar 2016 wollen wir es auch in diesem Jahr wieder schaffen, im Vorfeld der „Meile der Demokratie“ alle Stolpersteine in der Stadt zu reinigen. Dazu benötigen wir noch Freiwillige für rund 75 Verlegeorte. Schaffen wir das?

Wer sich beteiligen möchte, wende sich bitte unter der Tel. 0391/620 7743 an die Netzwerkstelle Demokratisches Magdeburg bei Miteinander e.V., die die Aktion gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung koordiniert. (Email: bgrmagdeburg(at)miteinander-ev.de)

Gerne können Sie auch eine Dauerpatenschaft übernehmen und sich ganzjährig um die Pflege eines Verlegeortes kümmern. Wer daran Interesse hat, kann sich ebenfalls mit der Netzwerkstelle in Verbindung setzen.

Die Karten für die 155 Verlegeorte und die Gedenkblätter mit den Biographien der Opfer finden Sie hier.

Quelle und Veransaltend: Miteinander – Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V. / Bündnis gegen Rechts BgR Magdeburg